Über Bizerba Deutschland




Familiengeführt

Seit der Gründung 1866 ist die Inhaberfamilie Kraut fest mit dem Standort Deutschland verbunden. Das in fünfter Generation familiengeführte Unternehmen hat sich als stabiler und zuverlässiger Partner am deutschen Markt bewährt. Als Vorsitzender der Geschäftsführung steht Andreas Wilhelm Kraut an der Spitze des Unternehmens, die Anteile der Bizerba Gruppe befinden sich zu 100 Prozent in den Händen der Gründerfamilie.

Traditionell und innovativ

Trotz der sich ständig ändernden Rahmenbedingungen auf dem deutschen Markt schafft es Bizerba, Tradition und Innovation erfolgreich zu verbinden und Maßstäbe zu setzen: Dazu zählen Standards für effizientes, hygienisches und energieeffizientes Arbeiten ebenso wie selbst erstellte Software, ein breites Service-Portfolio und attraktive Leasing- und Finanzierungsmodelle.

Kundenorientiert

Durch die enge Verzahnung mit der Konzernzentrale in Balingen (Baden-Württemberg) ist Bizerba Deutschland in puncto Kundenorientierung Vorbild und Vorreiter für andere Marktorganisationen. Der Standort Deutschland profitiert von drei nationalen Produktionsstandorten und einem eigenen Etiketten-Werk. Spezifische Anforderungen lassen sich so auf kurzen Entscheidungswegen in maßgeschneiderte Hardware-, Software- und Service-Lösungen übersetzen. Kunden erhalten die Möglichkeit, effektiv zu planen und zu arbeiten.